Die Projektidee

Nachdem bekannt wurde, dass die Stadt Baden-Baden die Öffnung des Obstguts plant, hat sich die Bürgergemeinschaft Unterbeuern das Ziel gesetzt der Stadt Baden-Baden als Kooperationspartner zur Seite zu stehen und das Obstgut mit Bürgerengagement zu beleben.

 

 

Dazu wollen wir die Betreuung des nutzbaren Obstbaumbestands übernehmen und sowohl Vereinsmitgliedern als auch Nicht-Mitgliedern die Möglichkeit bieten Patenschaften für Obstbäume zu übernehmen.

Eine Baumpatenschaft beinhaltet die Beschilderung des Baumes mit dem Namen des Paten und der Registriernummer, die Ertragsnutzung und die Baumpflege.

 

 

Da vor allem auch junge Familien angesprochen werden sollen, die oftmals nicht über das Wissen der Pflege von Obstbäumen verfügen, soll eine Gemeinschaft entstehen, die Wissen und Erfahrung um die Kultivierung der verschiedenen Obstbaumarten austauscht und an die nächste Generation weitergibt. Dazu werden unter anderem Schnittkurse in Zusammenarbeit mit der Stadt Baden-Baden, dem ehemaligen Pächter und sonstigen interessierten Fachleuten angeboten.

Vor allem die Kinder sollen einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur erfahren und mit einzelnen Aktionen, wie zum Beispiel dem Pressen von Obst, am Erfolg beteiligt werden.

 

 

Durch weitere Aktivitäten, wie ein Obstblütenfest, bis zum Erntedankfest, sollen die Obstbäume das Jahr hindurch begleitet und die Verantwortung für die Kulturland-schaft gestärkt werden.

Zusätzlich sollen Projekte mit Schulen und Kindergärten organisiert und Events (insbesondere für Familien) rund um das Thema Streuobstwiese und anderen kulturellen Bereichen veranstaltet werden.

 

 

Um diese Idee umzusetzen, wollen wir die Patenschaft der oben genannten Obst-scheune übernehmen, Instand setzen und elektrifizieren. Die Obstscheune soll nicht nur das Basislager unserer Aktivitäten werden, sondern auch von anderen Vereinen, Schulen oder Kindergärten genutzt werden können, die rund um das Thema Streu-obstwiese informieren, oder informiert werden wollen.

 

 

Der Gemeinderat der Stadt Baden-Baden hat im Oktober 2016 die Kooperation der Bürgergemeinschaft Unterbeuern bezüglich des Obstgutes bestätigt.