Großes Herbstfest im Obstgut Leisberg

Nachdem erfolgreichen Start mit der Öffnung des Obstgutes Leisberg veranstalten wir am 01.10.2017 das große Herbstfest.

 

Los geht es um 11 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Desweiteren bieten wir Ihnen Kalbskeule vom Grill und Grillwürst,  sowie verschiedene Kaltgetränke.

 

Als Highlight wird unser Kelterer Herr Merkel, der "Alten Trott" mit einer Saftpresse Vorort sein. Hier kann man sich frischen Apfelsaft pressen lassen. Zudem werde wir Sie über die Möglichkeiten der Weiterverarbeitung der Äpfel in den kommenden Jahren informieren.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen unsere Vereinsmitglieder Ralf Scherer und Jan Riedinger.

Kommen Sie vorbei und genießen sie die tolle Atmoshäre im Obstgut Leisberg. Die BGU freut sich auf Sie!

 

Rückblick "Apfelblüte" am Ostermontag

Einladung zur Apfelblüte

 

Die Bürgergemeinschaft Unterbeuern lädt am Ostermontag den, 17.04.2017 ab 11 Uhr in das Obstgut Leisberg zur Apfelblüte ein.

 

Für das leibliche Wohl bieten wir Kaffe und Kuchen an.

 

Wir freuen uns auf euch!

Rückblick auf den großen Büttenabend

Berichterstattung BT/BNN

Baden-Baden (co) – Die optische Verwandlung der schlichten Turnhalle des Kinder- und Jugendheims in eine Hochburg der Fasnacht war dem tollen Programm der Bürgergemeinde Unterbeuern (BGU) an den drei Büttenabenden perfekt angepasst. Mehrfache stehende Ovationen waren der verdiente Lohn für monatelange Proben.

 

Sitzungspräsident Norbert Steinel, dessen Vize Jerrit Fischer immer einen flotten Spruch für die Akteure parat hatte, stellte den pfiffigen diesjährigen Orden vor, der auf die BGU-Baumpatenschaften am Leisberg verweist.

 

Dass sie höllisch Dynamit im Blut haben bewiesen die Green & Black Diamonds, die Kindertanzgruppe der Höllenwölfe.

Peter Böhlen hatte sich als Till Eulenspiegel wieder auf die Pirsch in Stadt und Land begeben und nahm vom Augustaplatz über das Bürgerbüro bis hin zur unerwünschten Vollverschleierung so einiges unter die Lupe. Seit Jahren kann die BGU auf die Freundschaft der Sterneberg Garde Altschweier setzen, die neben ihrem Gardemarsch einen gruseligen Tanz der Skelette zur Geisterstunde präsentierte.

 

Nach ihrer letztjährigen umjubelten Premiere in der Bütt ist Nicole Heubach als „Pinki ohne Zahn“ aus dem närrischen Programm schon gar nicht mehr weg zu denken. Zerknirscht bekannte sie, schon wieder an Gewicht zugelegt zu haben, den Pfunden soll jetzt eine couragierte Schwitzkur samt Rüttler und strengem Diätplan zu Leibe rücken.

mehr lesen