Obstscheune geöffnet

Bühler Zwetschgen am Obstgut Leisberg

 

In dieser Woche pflanzte das Fachgebiet Park und Garten 15 neue Obstbäume auf dem Obstgut Leisberg. Neben den für das Obstgut typischen Äpfeln wurden auch Kirschen, Birnen und Bühler Zwetschgen gesetzt. Unterstützt wurden die städtischen Gärtner bei der Pflanzung von der Bürgergemeinde Unterbeuern und Erwin Meier aus Altschweier, der sich für den Erhalt der Bühler Zwetschgen einsetzt.

 

 

 

Die Bühler Frühzwetschge ist ein seit der Mitte des 19. Jahrhunderts in Mittelbaden charakteristischer Obstbaum, dessen ehemals umfangreiche Bestände in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen sind. Mit der Neupflanzung von Bühler Zwetschgen soll auf diese wichtige regionale Obstsorte aufmerksam gemacht werden.

 

 

Apfelblütenfest im Obstgut

 

 

Am 29.04.2018 ab 11 Uhr

 

 

 

 

 

 

Gemütliches Fest an der Obstscheune, mit Speckgrillen, Stockbrot, Leckeres aus dem Smoker und natürlich selbstgebackenen Kuchen.

 

Die Sanierung der Obstscheune ist so gut wie fertig.

Wir laden alle Baumpaten, Mitglieder und Freunde recht herzlich ein, dies mit uns zu feiern.

Kräuterführung durch das Obstgut

Kartenvorverkauf: Große Büttenabende 2018

Nach der abermals erfolgreichen letzten Kampagne freuen wir uns, dass auch die kommenden Büttenabende wieder in der Sporthalle des Kinder- und Jugendheims in der Eckbergstraße 8 – 10 in Lichtental stattfinden werden.

 

 ACHTUNG!!! Am Sonntag beginnt der große Büttenabend bereits um 16:11 Uhr !!!!!

 

1. Büttenabend: Freitag, 26.01.2018, Beginn 19:11 Uhr

2. Büttenabend: Samstag, 27.01.2018, Beginn 19:11 Uhr

3. Büttenabend: Sonntag, 28.01.2018 Beginn 16:11 Uhr !!!!!!!!!

 

Wie auch die Jahre zuvor steht am Klosterplatz ein Shuttle-Bus zur Verfügung, der am Freitag und Samstag ab 18:00 Uhr, am Sonntag ab 15 Uhr und jeweils bis zu einer Stunde nach Ende der Büttenabende kostenlos in Anspruch genommen werden kann.

 

Kartenvorverkauf ab 02.November 2017: Karten für die Büttenabende können zu einem Stückpreis von 12 € bei Frau Ulrike Kamelski in der Papier-Truhe, Hauptstraße 59/61, Lichtental erworben werden.

 

Telefonisch reservierte Karten (Ulli Kamelski 07221 9929806, Waldtraud Nölle 07221 7859) müssen innerhalb von 14 Tagen bei Frau Kamelski in der Papier-Truhe abgeholt werden. Die Sitzplätze werden sofort zugeteilt. Die Karten sind erfahrungsgemäß immer schnell ausverkauft, also zögern Sie nicht lange und sichern Sie sich die besten Sitzplätze!